Wir haben die Teilnehmerliste für die Bezirksmeisterschaften in click-TT veröffentlicht. Die Liste umfasst auch alle gemeldeten Ersatzspieler, die als solche eindeutig gekennzeichnet sind und ggf. bei Ausfall eines anderen Spielers zum Zuge kommen können.

Den dem Bezirk zustehenden Verfügungsplatz hat der Spieler Florian Wagner (TTC Champions Düsseldorf) erhalten. Außerdem erfolgte eine Freistellung zugunsten des Spielers Michael Servaty (TG Neuss).

Die Bezirksmeisterschaften finden am 22./23.10.2016 statt. Austragungsorte sind Angermund (Erwachsene) und Oberhausen (Nachwuchs).

Weitere Informationen finden Sie in nachfolgenden Ausschreibungen - und natürlich bei click-TT.

Ausschreibung Bezirksmeisterschaften Erwachsene

Ausschreibung Bezirksmeisterschaften Nachwuchs

Die Meldung zu diesen Veranstaltungen erfolgt komplett über click-TT. Die Kreise finden eine Anleitung im Handbuch für Administratoren und Spielleiter (ab S. 74).

Die ersten Begegnungen des Pokalwettbewerbs der Herren-Bezirksliga wurden soeben veröffentlicht. Bitte beachten Sie den in click-TT ausgewiesenen spätestmöglichen Austragungstermin. Selbstverständlich dürfen die Spiele in beiderseitigem Einvernehmen vorverlegt werden.

Die Meldefrist für die Wettbewerbe der Damen-Bezirksliga und der Damen-Bezirksklasse wurde bis zum 8.10.2016 verlängert. Das Meldeergebnis (Bezirksliga=2; Bezirksklasse=0) ist bisher noch enttäuschender als im Vorjahr.

Die Kreise des Bezirks Düsseldorf erinnern wir bei dieser Gelegenheit an den Meldetermin (19.12.2016) für die Wettbewerbe der Herren-Kreisliga und der 2. Kreisklasse.

Wir erinnern an den Meldeschluss für die Pokalwettbewerbe der Herren- und Damen-Bezirksliga. Sie haben noch bis zum 1.9.2016 Zeit und Gelegenheit, Ihre Meldung in click-TT einzutragen.

Mit einem Mausklick auf "Vorläufige Einteilung" bei den Damen und Herren verschaffen Sie sich einen Überblick über das bisherige Meldeergebnis und können bei dieser Gelegenheit auch prüfen, ob Ihre bereits abgegebene Meldung in der Liste erscheint. Etwaige Unstimmigkeiten klären Sie bitte mit unserem Pokalwart Jürgen Friedrisczyk.

Heute fand das Ranglistenturnier für Damen und Herren statt. Alle Ergebnisse finden Sie hier ...

Der diesjährige Bezirksentscheid zur Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften für Leistungsklassen (11./12.6.2016 in Pforzheim) findet am 14.5.2016 statt und beginnt um 14.00 Uhr. Ausrichter ist die Spvgg. Sterkrade-Nord (Oberhausen).

Einzelheiten wie Wegbeschreibung zur Sporthalle, Turnier- und Spielorganisation usw. entnehmen Sie bitte der Ausschreibung, die wir soeben in click-TT veröffentlicht haben. Insbesondere möchten wir darauf hinweisen, dass die Teilnehmerzahl pro Spielklasse auf 8 begrenzt ist. Als Auswahlkriterium im Falle eines höheren Meldeergebnisses gilt der kürzlich veröffentlichte Q-TTR-Wert vom 11.2.2016.

Die Meldung erfolgt wie im Vorjahr ausschließlich über myTischtennis. Meldeschluss ist der 24.4.2016. Für Fragen und Informationen stehen unser Sportwart, Bernd Schareina, und unser Damenwart, Reinhardt Hantke, unter den bekannten Kontaktdaten gern zur Verfügung.

Hinweis: Der Sportwart nimmt für die Klassen A und B der Herren bis zum 12.5.2016 noch Meldungen entgegen.

Das diesjährige Ranglistenturnier findet am 28.5.2016 statt und beginnt um 13.00 Uhr. Ausrichter ist der PSV Oberhausen. Einzelheiten wie Wegbeschreibung zur Sporthalle, Turnier- und Spielorganisation usw. entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Ausschreibung,

Die Meldung der Kreise erfolgte mittlerweile über click-TT. Die beiden dem Bezirk zustehenden Verfügungsplätze wurden soeben vergeben an:

Karl Walter (SV Union Velbert)
Arasch Hosseini (SC Bayer 05 Uerdingen)

Ausschreibung

Der in der Auf- und Abstiegsregelung ausgewiesene Platz in der Herren-Bezirksliga für einen freiwilligen Absteiger aus der Landesliga wurde mittlerweile an die TTVg WRW Kleve vergeben. Der entsprechende Antrag ist frist- und formgerecht eingegangen. Weitere Anträge bis zum 30.4.2016 sind zwar zulässig, aber nach Lage der Dinge aussichtslos, da nicht damit zu rechnen ist, dass der betreffende Verein auf den ihm nun zustehenden Platz in der Bezirksliga verzichtet.

Bei den Damen ist der Platz in der Bezirksliga für einen freiwilligen Absteiger aus der NRW- oder der Verbandsliga weiterhin unbesetzt.

Mit Siegen von Nadine Bollmeier (TUSEM Essen) im Damen-Einzel, mit Alena Lemmer (TUSEM Essen) auch im Damen-Doppel, sowie mit den überraschenden Vizemeisterschaften von Michael Servaty (TG Neuss) im Herren-Einzel, mit Tom Heisse (TTC BW Brühl-Vochem) auch im Herren-Doppel, vermeldet der Bezirk Düsseldorf herausragende Platzierungen bei den Westdeutschen Meisterschaften der Damen und Herren.

Der TV Erkelenz präsentierte sich als erfahrener und umsichtiger Ausrichter.