Rheydt. Insgesamt 72 Kinder hatten sich bei den sechs Ortsentscheiden der Tischtennis-mini-Meisterschaften für den Kreisentscheid bei der DJK Rheydt am 18. März qualifiziert. Leider nahmen in den sechs Altersklassen nur 31 Kinder teil, so dass einige Felder überschaubar blieben.

„Aufgrund der Erfahrungen der letzten Jahre haben wir schon die Mädchenklassen zusammengelegt. Wichtig ist, dass die Kinder, die wir ja für den Tischtennissport gewinnen wollen, auch Spielmöglichkeiten haben“, resümierte Kreis-breitensportbeauftragter Norbert Weyers, der den reibungslosen Ablauf und das engagierte Helfer-Team der DJK Rheydt lobte.

Die Ergebnisse:

Mädchen 8 Jahre/jünger:

  1. Marie Steigels (Ortsentscheid Rheydt)

Mädchen 9/10 Jahre:

  1. Lilli Steigels (OE Rheydt)
  2. Luisa Weber (OE Korschenbroich)
  3. Nina Breithor (OE Korschenbroich)

Mädchen 11/12 Jahre:

  1. Michelle Weber (OE Korschenbroich)
  2. Allegra Cohnen (OE Korschenbroich)
  3. Lina Schommer (OE Borussia MG)
  4. Mara Schulte (OE Borussia MG)

Jungen 8 Jahre/jünger:

  1. Ben Thiele (OE Hetzerath)
  2. Jano Amen (OE Korschenbroich)

Jungen 9/10 Jahre:

  1. Aaron Heringer (OE Brüggen)
  2. Jerik Lanz (OE Waldniel)
  3. Jacob Zilkens (OE Korschenbroich)
  4. Paul Schachschneider (OE Brüggen)
  5. Samed Drews (OE Rheydt)
  6. Kai Schrammen (OE Hetzerath)
  7. Tobias Faltysek (OE Korschenbroich)
  8. Robin Schröder (OE Korschenbroich)
  9. Marius Boos (OE Rheydt)
    Robin Hengmith (OE Hetzerath)
    Till Hammelmann (OE Korschenbroich)
    Arda Sinaci (OE Borussia MG)

    13. Mason Andrzejewski (OE Waldniel)
    Philipp Le (OE Borussia MG)

    Jungen 11/12 Jahre

    1. Adonis Rakateli (OE Rheydt)
    2. Jan Hammelmann (OE Korschenbroich)
    3. Max Schey (OE Borussia MG)
    4. Jasper Tissen (OE Brüggen)
    5. Tobias Göbel (OE Waldniel)
    6. Jan Müller-Hohberg (OE Borussia MG)
    7. Fabijan Rheinfelder (OE Brüggen)

Die jeweils ersten vier Spieler/-innen haben sich für den Bezirksentscheid am 15. April 2018 in Bedburdyck-Gierath qualifiziert.

Siegerehrung Mädchen 8 9 10 JahreSiegerehrung Mädchen 8 9 10 Jahre

Siegerehrung Mädchen alle KlassenSiegerehrung Mädchen alle Klassen

Siegerehrung Jungen 8 JahreSiegerehrung Jungen 8 Jahre

Siegerehrung Jungen 11 12 JahreSiegerehrung Jungen 11 12 Jahre

Siegerehrung Jungen 9-10 JahreSiegerehrung Jungen 9-10 Jahre

Kreisentscheid Tischtennis-mini-Meisterschaften 

Sonntag, 18. März 2018
Turnhalle Grundschule Waisenhausstr. / Eingang Stresemannstr. (Höhe Haus Nr. 70), 41236 Mönchengladbach. Parken auf Großparkplatz Gracht!


Beginn: 10:00 Uhr (alle Mädchenklassen)
11:00 Uhr (Jungen Jahrgänge 2009/jünger)
11:45 Uhr (Jungen Jahrgänge 2005/2006)
12:30 Uhr (Jungen Jahrgänge 2007/2008)

hier die Einladung mit allen Details: Einladung

Beim ersten Kreistag Sportentwicklung wurden fünf Themenfelder ausführlich diskutiert. Die auf dem Kreistag verwendete Präsentation sowie ein Ergebnisbericht sind im Anhang zu finden; ebenso ein Rückmeldebogen für die angedachten Trainingsgruppen.

Präsentation

Ergebnisse

Rückmeldebogen

Wie auf dem Kreistag Sportentwicklung vorgestellt, hier die Termine der Kurz & Gut Seminare in 2018 des Kreissportbund Heinsberg.

26.02.2018 - Fit für die Kassenprüfung – VM Seminar (Veranstaltungsort: Heinsberg)
link

05.03.2018 – Zirkel Vereinsmanagement Folge I – Qualitätszirkel (Veranstaltungsort: Heinsberg)
link

19.03.2018 – eManagement im Sportalltag – Infoveranstaltung (Veranstaltungsort: Wassenberg)
link

07.05.2018 – Grundlagen Vereinsmanagement für neu gewählte Vorstandsmitglieder – Infoveranstaltung (Veranstaltungsort: Heinsberg)
link

14.05.2018 – Bezahlte Mitarbeit im Sportverein – Kurz und Gut Seminar (Veranstaltungsort: Geilenkirchen)
link

04.06.2018 – Zirkel Vereinsmanagement Folge II – Qualitätszirkel (Veranstaltungsort: Heinsberg)
link

11.06.2018 – Älter werden in NRW – Kurz und Gut Seminar (Veranstaltungsort: Erkelenz)
link

03.09.2018 – Fit für die Zukunft?! Mitgliedergewinnung – und bindung – Kurz und Gut Seminar (Veranstaltungsort: Hückelhoven)

link

10.09.2018 – Grundlagen der Buchführung im Sportverein – Kurz und Gut Seminar (Veranstaltungsort: Erkelenz)
link

17.09.2018 – Steuern, Gemeinnützigkeit und Spenden im Sportverein – Kurz und Gut Seminar (Veranstaltungsort: Heinsberg)
link

05.11.2018 – Fit für die Zukunft?! Mitgliedergewinnung – und bindung – Kurz und Gut Seminar (Veranstaltungsort: Wegberg)
link

12.11.2018 – Zirkel Vereinsmanagement Folge III – Qualitätszirkel (Veranstaltungsort: Heinsberg)
link

19.11.2018 – Brennpunkte des Vereinsrechts: Daten – Bilder – Internet – Kurz und Gut Seminar (Veranstaltungsort: Heinsberg)
link

Liebe Vereinsvertreter,
leider hat das vorgesehene Tagungslokal "Alte Post" in Rheindahlen eine Doppelbelegung notiert, so dass wir den

Kreistag Sportentwicklung (Mo. 15.01.18, 18:30 Uhr)

in folgendes neue Tagungslokal verlegen müssen:


Sportlertreff GOLEO
Auf dem Vennberg 7
41379 Brüggen


Das Tagunsglokal ist über die Autobahn A 52 (MG-Roermond, Abfahrt Niederkrüchten) und die B 221 innerhalb von 30 Minuten aus dem gesamten Kreisgebiet gut zu erreichen. Von der B 221 auf die Landstraße nach Boisheim abbiegen (Sportpark Vennberg).

Ich bitte noch einmal dringend um Teilnahme eines Vereinsvertreters sowie des Jugendwartes; wir wollen langfristig neue Strukturen im Kreis diskutieren, die für alle Vereine von Bedeutung sind.

Nioch einmal bitte ich auch um An- bzw. Abmeldung vom Kreistag Sportentwicklung!

Alles Gute zum neuen Jahr wünscht

Norbert Weyers
Kreisbeauftragter für Vereinsentwicklung und Breitensport
weyers.djk@gmx.de

Einladung zum 1. Kreistag Sportentwicklung am Mo. 15.01.2018, 19 Uhr.

Bitte den Termin vormerken.

Die Bekanntgabe der Örtlichkeit erfolgt in der Woche vor Weihnachten.

Die Mädchen bei der Siegerehrung in Süchteln.Die Mädchen bei der Siegerehrung in Süchteln.

Süchteln. Etwa die Hälfte der qualifizierten Kinder aus den Ortsentscheiden im Kreis Mönchengladbach ist der Einladung gefolgt: 75 Spieler traten in der zweiten Runde der „Tischtennis mini-Meisterschaften“ an. Die Runde dieser größten deutschen Breitensportaktion richtete der ASVE Süchteln aus. An zehn Tischen bot Süchteln optimale Spielbedingungen sowie eine kleine Cafeteria. Vielen Dank hierfür.

Weiterlesen ...

Lukas Dieninghoff hat eine unglaubliche Reise hinter sich: Mit einem Anfänger-Schläger spielte sich der Gladbacher vom Ortsentscheid der Minimeisterschaften bis ins Bundesfinale in Bayern.

Weiterlesen ...

„Integration ist bei uns der Alltag"

Die Stadt Mönchengladbach hat der DJK Rheydt den Integrationspreis 2016 verliehen. Beeindruckt war die Jury von der Vielfalt und Nachhaltigkeit des Miteinanders.

Weiterlesen ...

Ohne Kooperationen im Schulsport werden die Vereine zunehmend Probleme bei der Nachwuchsgewinnung bekommen. Deshalb sei jedem Verein empfohlen, eine Kooperation mit einer oder mehreren Schulen zu prüfen.

Welche Kooperationsmöglichkeiten gibt es?
- einmalige Kooperationen (z.B. anläßlich einer mini-Meisterschaft, eines Schulfestes etc.)
- langfristige Kooperationen wie Ganztagsbetreuung, Schul-AG´s etc.

Informationen zur Kooperation Verein-Schule bietet eine WTTV-Handreichung, die von der WTTV-Homepage kostenlos heruntergeladen werden kann.

Empfohlen wird die Kooperation vor allem mit Grundschulen. Hier bietet sich ein Bereuungsangebot im Ganztagsbereich oder eine Schul-AG an. Im Ganztagsbereich kann allerdings ein Trainer/Übungsleiter oder interessierter Mitarbeiter einfach refinanziert werden; im Schnitt wird vom Träger der Betreuungsangebote 13 Euro für 45 Minuten gezahlt.

Suche

Partner des Kreises

WTTV-Partner